Gender-Lehrveranstaltungen

Laut Curriculum müssen Sie eine VO oder ein PS mit Genderschwerpunkt im BEd UF Deutsch absolvieren. Diese Lehrveranstaltung kann als

  • VO NDL - KJL/Gender (UF D 07)
  • PS Literaturwissenschaft (UF D 08)
  • PS Sprachwissenschaft (UF D 09)
  • PS Fachdidaktik (UF D 12)
  • VO nach Wahl im Abschlussmodul (UF D 12)
  • oder im Wahlbereich (UF D 10)

absolviert werden. Im elektronischen Prüfungspass finden Sie seit kurzem bei den entsprechenden Modulen jeweils auch einen Genderpunkt.

Wichtig ist, dass Sie keine LV doppelt absolvieren müssen. Wenn Sie z.B. ein PS Literaturwissenschaft, welches laut VVZ als Gender gekennzeichnet ist, absolvieren, gilt diese LV sowohl für Gender als auch für den Punkt PS Literaturwissenschaft.

Lehrveranstaltungen, die im Vorlesungsverzeichnis nicht unter der Rubrik „Genderschwerpunkt“ oder „BM 05,6 Wahlmodul Gender Studies“ ausgewiesen sind, werden nicht als Gender-Lehrveranstaltungen beim Einreichen genehmigt.

Welche Lehrveranstaltungen im jeweiligen Semester als Genderschwerpunkt im Lehramt absolvierbar sind, finden Sie im Vorlesungsverzeichnis unter "Lehrveranstaltungen mit Genderschwerpunkt"

Sollten Sie eine Gender-Lehrveranstaltung absolviert haben und diese steht nicht im entsprechenden Genderpunkt, dann melden Sie sich bitte mit den genauen Angaben mittels Kontaktformular. Ebenfalls melden Sie sich über das Kontaktformular, wenn es sich hierbei um eine anerkannte Lehrveranstaltung handelt. Ein Studienabschluss kann nur berechnet werden, wenn Sie eine Lehrveranstaltung in einem dieser Genderpunkte stehen haben.

 

 

 

 Genderschwerpunkt-LVs SS2010 bis SS2015

/

SS 2010 bis SS 2015